Notruf 0800 95 36 88 05* freecall

Strafverteidigug

AUF AUGENHÖHE

Kostenlose Bußgeldberatung
Home

Rechtsanwalt Sandhage – Strafverteidigung auf Augenhöhe

Insolvenz- und Strafrecht sind eng miteinander verbunden. Spektakuläre Unternehmensinsolvenzen und ebensolche staatsanwaltliche Ermittlungsverfahren sind beinahe Alltag. Alle Insolvenzvorgänge der Amtsgerichte werden den Staatsanwaltschaften zwecks Prüfung vorgelegt, ob ein Anfangsverdacht von Straftaten besteht.


Klug ist, wer das weiß – klug handelt, wer sich darauf vorbereitet.


Rechtsanwalt und Strafverteidiger Gereon Sandhage hat das Privileg seit über 20 Jahren für Sie als Rechtsanwalt im Wirtschaftsrecht tätig zu sein. Innerhalb dieses breiten Spektrums ist er besonders mit dem Insolvenzstrafrecht vertraut. Eine umfangreiche Materie, bei der es sich dringend empfiehlt, einen Spezialisten zu beauftragen.

Die Krise und der Zusammenbruch eines Unternehmens sind ein strafrechtliches Minenfeld. Gerade diejenigen Geschäftsführer, die am längsten um die Existenz ihres Unternehmens kämpfen, sind erheblich gefährdet, sich bewusst oder unbewusst strafbar zu machen.

Die Strafandrohungen des Gesetzes bei Straftaten in der Insolvenz sind hoch. Die zivilrechtlichen Haftungsrisiken erreichen schnell existenzgefährdende Ausmaße. Zudem drohen einschneidende Maßnahmen wie Verbote der Geschäftsführungstätigkeit.


Spielen Sie deswegen nicht mit Ihrer Zukunft!


Rechtsanwalt Gereon Sandhage begleitet Sie kompetent  durch ein Strafverfahren, geprägt  von hochkomplexen zivil- und insolvenzstrafrechtlichen Fragestellungen. Er unterstützt Sie auch professionell hinsichtlich der bestehenden Rechte und Auskunftspflichten gegenüber dem Insolvenzverwalter.

Durch die Rechtsprechung wird der mögliche Personenkreis, der eine insolvenzstrafrechtliche Inanspruchnahme zu befürchten hat, immer mehr ausgedehnt. Rechtsanwalt Gereon Sandhage berät präventiv und verteidigt die im Fokus stehenden Geschäftsführer und Vorstände. Er vertritt aber auch die Interessen der Berater und Aufsichtsräte gegenüber den Ermittlungsbehörden.

 

Nehmen Sie Kontakt auf!

Nutzen Sie meine kostenlose Ersteinschätzung

Telefon  +49 (0)30 – 420 267 – 0

In dringenden Fällen staatlicher Zwangsmaßnahmen bin ich unter der Notfallnummer für Sie zu erreichen:  
0800 – 9536 8805  *freecall